0
Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Meine Wunschliste

Sie haben keine Artikel auf Ihrem Wunschliste.

0
Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jeans Guide

 


Jeans Guide

Welcher Jeans typ sind Sie?


Alle lieben Denim. Doch mittlerweile ist es nicht ganz einfach, den Durchblick im Trend-Dschungel zu bewahren. Cropped, Culotte oder Girlfriend – finden Sie heraus, welche Jeans zu Ihnen passt!

hier zum quiz


Die Classic Slim

Wenn es einen Klassiker im Damen-Kleiderschrank gibt, dann ist es die Slim Jeans! Dank ihres figurbetonten Designs wirkt sie sowohl feminin als auch modern und kann obendrein mit den meisten Oberteilen kombiniert werden.
Slim-Fans kommen an der Herrlicher Pitch nicht vorbei, die es in verschiedenen Farben und Waschungen gibt. Außerdem punktet sie mit einem einzigartigen Schnitt und kann dank innovativer Stretch-Materialien mit optimalem Tragekomfort überzeugen. Alles in allem: ein unverzichtbarer Styling-Partner für fast jede Gelegenheit.

shoppen

Slim Jeans



Die Girlfriend

Nein, hierbei handelt es sich nicht um eine Hose, die sich Männer aus dem Kleiderschrank der Freundin stibitzen! Die Girlfriend Jeans ähnelt mit ihrem locker geschnittenen Bein und dem tieferen Schritt der bekannten Boyfriend Jeans, besitzt aber obendrein einen hohen Bund und endet kurz über dem Knöchel. Das macht sie zu einer feminineren Variante der Boyfriend Jeans und lässt sie vorteilhafter wirken. Girlfriend Jeans wie die Herrlicher Raya oder die Herrlicher Shyra gehören momentan zu den heißesten Trends und eignen sich perfekt für lässige und dennoch stylishe Looks an entspannten Tagen. Coolness, Style und Komfort haben hier oberste Priorität.

shoppen


Die Culotte

Irgendwo zwischen Hose und Rock angesiedelt, gehört die Denim-Culotte zu den Hosen, die bei Fashionistas bereits für Freudensprünge sorgen. Wieso? Weil sie die feminine Leichtigkeit eines flatternden Rocks mit der Coolness einer Jeans verbinden. Obendrein sind Culottes wie beispielsweise die Herrlicher Raya dank der weiten, wadenlangen Beine und des breiten Bunds superbequem. Es ist aktuell der wahrscheinlich ungewöhnlichste Denim-Cut, macht aber aus jedem Outfit einen Hingucker.

shoppen

...

Bitte einen Moment Geduld.
Die Toolbox für Content-Marketing wird geladen ...



Die Cropped

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass „Hochwasserhosen“ die Streetstyles beherrschen? Schon seit längerer Zeit sieht man immer mehr Jeans, die kurz über dem Knöchel enden. Voilà: die Cropped-Jeans! „Cropped“, was im Deutschen so viel bedeutet wie „abgeschnitten“, wird in vielen Fällen auch genau so umgesetzt und sorgt dafür, dass der Name Programm ist. So begeistern Jeans wie die Herrlicher Touch Cropped mit einem ausgefransten Cut-Off-Saum, der für einen edgy Look sorgt. Egal ob Röhre, Flare oder Girlfriend – die Cropped-Länge sorgt für Fashion-Vibes im Jeanssortiment.

shoppen

Cropped Jeans



Die Flared

Der unübersehbare Beweis dafür, dass die Seventies ihr Fashion Revival feiern, sind alle Jeans, die in die Gattung „Schlaghose“ fallen. Dabei ist völlig egal, ob die Jeans einen hohen oder hüftigen Bund hat, lang oder cropped ist, hell oder dunkel: Hauptsache, die Beine sind nach unten hin ausgestellt! Der Flare-Schnitt, wie er bei der Herrlicher Pitch Flare vorkommt, hat den Vorteil, dass er das Bein optisch verlängert – besonders wenn er in Kombination mit einem hohen Bund auftaucht. Woodstock lässt grüßen!

shoppen
Herrlich Nachhaltig

Von naturschonenden Produktionsverfahren und Recycling-Konzepten

Jetzt lesen »
HERRLICHER IST EINE MANUFAKTUR FEINSTEN TEXTILS.

Durch beste Zutaten miteinander verwoben, zeichnen sich die Blau- und Tragestoffe aus dem Hause Herrlicher
durch einen unverwechselbaren Stil aus.

Dieser Stil hat Tradition. Denn hinter und für die Marke Herrlicher steht Herr Licher mit der umfassenden Erfahrung als Gestalter, Formgeber und Vordenker im Bereich hochwertiger Bekleidung. Seine hohen Ansprüche sind das Maß für eine stimmige Komposition aus perfekter Passform, bester Qualität und individuellem Stil.

Der stilisierte Weberkamm im Herrlicher-Markenzeichen ist Sinnbild einer feinen Textil-Selektion – die mit Liebe zum Detail verarbeitet ist. Diese Feinheiten bestimmen auch den besonderen Umgang mit der gesamten Kollektion: Jedes einzelne Stück wird – bevor es die Manufaktur verlässt – auf ein vortreffliches Zusammenspiel von Passform, Tragekomfort und Material-Beschaffenheit geprüft. Und erhält erst dann das Herrlicher Blau- und Tragestoff-Siegel.