0
Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Meine Wunschliste

Sie haben keine Artikel auf Ihrer Wunschliste.

0
Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

+   XMas Special Geschenkverpackung & Verlängerte Rückgabefrist bis 08.01.2018

How to Style



How to style

Angesagte Looks für den Herbst/Winter 2017


Nicht nur für Fashionistas sind Begriffe wie High Waist, Bomberjacke oder Raw Denim längst keine Fremdwörter mehr.
Anhand verschiedener Streetstyles zeigen wir, wie man die einzelnen Trends kombiniert und zu angesagten Looks stylt.


High Waist

Warum High Waist so super angesagt ist? Dafür gibt es gleich mehrere Gründe! Die hoch geschnittene Taille lenkt den Fokus auf den schmalsten Punkt und verlängert zudem optisch das Bein. Mögliche Problemzonen im Bereich der Hüfte werden geschickt kaschiert und verpackt. Am besten wirken High Waist Jeans und Hosen in Kombination mit einem eher schmal geschnittenen Oberteil, das lässig in den Bund gesteckt wird. We love it!

shoppen

Alles auf Links

Normalerweise darauf bedacht das Innenleben der Jeans zu verbergen, geht der Trend in dieser Saison dahin, die innenliegenden Nähte nicht zu verstecken, sondern zu zeigen. Wie Sie den angesagten Streetstyle – der auch auf den Laufstegen gesichtet worden ist – ganz einfach nachmachen können? Jeans, Kleider und Shirts auf Links krempeln, anziehen, fertig! Wer es eher dezent mag kauft seine Jeans zu lang, sodass sich ein gutes Stück umschlagen lässt.

shoppen

Bombermantel

Der große Bruder der allgegenwärtigen Bomberjacke überzeugt mit einem etwas längeren Schnitt. Das sieht nicht nur stylish aus, sondern hält bei niedrigen Temperaturen auch noch ein Stück wärmer als eine Jacke. Was natürlich nicht fehlen darf: der typische Nylon-Stoff sowie Stehkragen und Ärmelbündchen aus Rippstrick! Übrigens: Besonders lässig wirkt der Bombermantel mit gekrempelten Jeans und coolen Sneakers. Probieren Sie es aus!

shoppen

Oversized Knit

So kuschelig ist nur der Herbst! Wenn das Wetter ungemütlich wird, ist es höchste Zeit für Wohlfühl-Looks a la Herrlicher. Perfekt dafür: Oversize-Pullover aus weichem Strick! Diese sorgen nicht nur für bequeme Outfits, sondern auch für den nötigen Style-Faktor. Unser Tipp: Oversize-Pullover am besten mit schmal geschnittenen Hosen kombinieren. So bleibt ein Teil figurbetont und der Look wirkt insgesamt femininer.

shoppen

Jeans allover

Bei diesem Trend werden mehrere Jeansteile miteinander kombiniert. Wie passend, dass es bei Herrlicher alles dafür gibt! Der Jeans allover Look gelingt am besten wenn mindestens zwei Denim-Teile Ton in Ton oder im Hell-Dunkel-Kontrast zu einem Outfit gestylt werden. Das kann eine Hose mit einem Hemd sein oder ein Rock mit einer Jacke – Hauptsache Jeans! Für das perfekte Finish wählen Sie dazu Schuhe und Accessoires in dezenten Nudetönen, Weiß oder Schwarz.

shoppen

Bereit für den Herbst?

Jetzt herausfinden welcher Herbsttrend zu Ihnen passt!

Zum Typ-Check »
HERRLICHER IST EINE MANUFAKTUR FEINSTEN TEXTILS.

Durch beste Zutaten miteinander verwoben, zeichnen sich die Blau- und Tragestoffe aus dem Hause Herrlicher
durch einen unverwechselbaren Stil aus.

Dieser Stil hat Tradition. Denn hinter und für die Marke Herrlicher steht Herr Licher mit der umfassenden Erfahrung als Gestalter, Formgeber und Vordenker im Bereich hochwertiger Bekleidung. Seine hohen Ansprüche sind das Maß für eine stimmige Komposition aus perfekter Passform, bester Qualität und individuellem Stil.

Der stilisierte Weberkamm im Herrlicher-Markenzeichen ist Sinnbild einer feinen Textil-Selektion – die mit Liebe zum Detail verarbeitet ist. Diese Feinheiten bestimmen auch den besonderen Umgang mit der gesamten Kollektion: Jedes einzelne Stück wird – bevor es die Manufaktur verlässt – auf ein vortreffliches Zusammenspiel von Passform, Tragekomfort und Material-Beschaffenheit geprüft. Und erhält erst dann das Herrlicher Blau- und Tragestoff-Siegel.